Unser Konzept

Leitbild - zusätzliche Angebote - Hausordnung - Schul-ABC


Leitbild


Wir wollen unsere Schule als einen Ort betrachten, an dem Kinder, Lehrer und Eltern gemeinsam leben, lernen und lachen.
Deshalb wollen wir unser
Schulleben so gestalten, dass …

wir Freude zur Teilnahme am politischen, kirchlichen und kulturellen Leben wecken.
die Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern, Eltern und allen am Schulleben beteiligten Personen möglichst vertrauensvoll ist.
unsere Schüler in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung gefördert werden.
wir Werte wie Achtung, Rücksicht, Verantwortung und Toleranz vorleben und vermitteln.
wir eine angenehme Atmosphäre für das Zusammenleben schaffen.

Das
Lernen an unserer Schule wollen wir …

nachhaltig fördern und dabei Begeisterung und Interessen wecken.
den individuellen Stärken und Schwächen unserer Schüler anpassen.
öffnen, damit die Selbststeuerung der Schüler im Vordergrund steht.
so gestalten, dass sich die Schüler in einer zunehmend digitalisierten Welt zurechtfinden.


zusätzliche Angebote


Jeki - Antolin

JeKi

Das seit 2009 bestehende JeKi-Projekt (jedem Kind ein Instrument) ist eine gemeinschaftliche Aktion der Gemeinde Kötz, der kommunalen Musikschule, des Fördervereins Musikdorf Kötz, des Blasorchesters Kötz und der Alois-Kober-Grundschule Kötz.
Grundschülern ermöglicht das Projekt die kostenlose Teilnahme am Musikunterricht (wöchentl. 45 Minuten) für diverse Blasinstrumente. Auch das entsprechende Instrument wird hierbei kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Unterricht findet außerhalb des stundenplanmäßigen Unterrichts statt, in der Regel im Anschluss an den Klassenunterricht im Schulhaus. Ziel ist es, die Freude am gemeinsamen Musizieren zu wecken und die Schüler darüber hinaus auf Auftritte in der Schülerkapelle vorzubereiten.

Der Unterricht wird auf die vier Schuljahre wie folgt verteilt:

1. Jahr:        Blockflötenunterricht

kostenlose Flöte
kostenloser Unterricht, erteilt von Lehrern der Schule


2. Jahr:         Blockflötenunterricht

Musiklehrer stellen im Rahmen des Unterrichts diverse Blasinstrumente vor
kostenpflichtiger Unterrichtsbeitrag, Unterricht von Lehrern der Musikschule


3. + 4. Jahr:   Instrumentalunterricht

Blasinstrumente werden gegen eine Mietgebühr bereitgestellt
Unterricht findet in den Räumlichkeiten der Musikschule statt


Antolin


Westermann Gruppe; Illustration: Iris Planck

ANTOLIN

       
"LESEN ist
                 FERNSEHEN
                            im
                                Kopf"

Antolin …

ist  ein  innovatives  Online-Portal zur Leseförderung von Klasse 1 bis 10.
bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die die Schüler/-innen online beantworten können.
fördert die Schüler/-innen auf ihrem Weg zum eigenständigen Lesen und in der Entwicklung der eigenen Leseidentität.
eignet sich zur sinnvollen Differenzierung.
verbindet das Lernen in der Schule mit dem Lesen am Nachmittag


Und so funktioniert es:
(Voraussetzung ist ein Computer mit Internetzugang)
 
Nach Abschluss des Leselehrgangs wird Ihr Sohn / Ihre Tochter bei Interesse von einer Lehrkraft für das Antolin-Programm angemeldet.
Ihr Kind erhält nach Anmeldung von der Lehrkraft die Zugangsdaten sowie das persönliche Kennwort.
Danach kann Ihr Kind daheim in aller Ruhe Buch für Buch bearbeiten.


!!! Sie müssen für dieses Programm keine neuen Bücher kaufen !!!



"Antolin"-Bücher
können in der Schüler- oder Pfarrbücherei ausgeliehen werden. Sie erkennen diese Bücher an dem "Antolin-Raben".